Titelbild Game Hero
Diese Seite verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten damit wir die bestmögliche Bedienbarkeit und Funktionalität bieten können. Wenn Sie auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren OK
Back Next
Close
LoadingBild wird geladen...
Picture

Commodore PC 10-III C

Der PC-10 III war wesentlich kleiner als sein Vorgänger, der PC 20-II, dennoch bot er Platz für zwei 5,25" Diskettenlaufwerke und interne ISA-Erweiterungskarten. Der 4,77Mhz 8088er Prozessor von Intel sowie 640Kb Arbeitsspeicher waren ab Werk verbaut. Die zwei internen Diskettenlaufwerke konnten Disketten mit einer Kapazität von 360Kb lesen. Bei diesem Model wurde ein Controller für IDE-XT Festplatten und ein Mouse-Port (1352) hinzugefügt.

ProzessorIntel 8088
Prozessortakt4,77 MHz
Arbeitsspeicher640KB
Laufwerke2x 5,25" Diskettenlaufwerk (360KB)
Erweiterunsgschnittstellen3x ISA-Slot, IDE-XT Controller
Externe SchnittstellenSeriell, Parallel, RGB, Amiga-Mouse-Port
Baujahr1988
VerbreitungMittel
ZustandGut
Preview
Back Stop Play Next
Commodore PC 10-III C Pic 1Commodore PC 10-III C Pic 2Commodore PC 10-III C Pic 3Commodore PC 10-III C Pic 4Commodore PC 10-III C Pic 5Commodore PC 10-III C Pic 6Commodore PC 10-III C Pic 7

Kommentar


OK

OK
OK
 
* Pflichtfelder  
Back
Close

- Datenschutz Besucher total: 1988910 Heute: 19