Titelbild Game Hero
Diese Seite verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten damit wir die bestmögliche Bedienbarkeit und Funktionalität bieten können. Wenn Sie auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren OK
Close
LoadingBild wird geladen...
Picture

Amiga 2400

ProzessorMotorola 68030
ProzessortaktUnbekannt
ArbeitsspeicherUnbekannt
ChipsatzECS
KickstartUnbekannt
Laufwerke3,5" Floppy, Festplatte
ErweiterunsgschnittstellenZorro III-Slot
BaujahrNicht erschienen
VerbreitungKeine
Preview
Der Amiga 2400 sollte auf den Markt zwischen den Amiga 1200 und Amiga 4000 positioniert werden. Technisch gesehen war er ein aufgemöbelter Amiga 1200 im Desktopgehäuse, allerdings ohne AGA-Chipset. Als Prozessor sollte ein 68030-Prozessor werkeln und als Erweiterungsschnittstelle Zorro-III-Slots eingebaut werden. Ob sich ein Amiga mit diesen technischen Daten durchsetzen hätte können, ist zweifelhalft.

Kommentar


OK

OK
OK
 
* Pflichtfelder  
Back
Close

- Datenschutz Besucher total: 2188491 Heute: 35