Titelbild Game Hero
Diese Seite verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten damit wir die bestmögliche Bedienbarkeit und Funktionalität bieten können. Wenn Sie auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren OK
Close
LoadingBild wird geladen...
Picture

Commodore 65

ProzessorCSG4510
Prozessortakt3,54MHz
Arbeitsspeicher128Kb
Laufwerke3,5" Diskettenlaufwerk (880KB)
ErweiterunsgschnittstellenExpansionsport
Baujahr1990
VerbreitungGering
Preview
Der C65 (auch C64DX) sollte, wie der Name erahnen lässt, der Nachfolger des C64 werden. Das Gehäuse ähnelte den C64-C, war allerdings mit einen eingebauten 3,5"-Diskettenlaufwerk (1581 kompatibel) ausgestattet. Außerdem wurde das Basic in der Version 10, 2.2 und auch DOS eingesetzt. Das Basic 10 sollte im Gegensatz zur älteren Version stark erweitert werden, wurde aber nie fertiggestellt und somit sind nicht alle geplanten Befehle enthalten. 1991 sollte der der C65 auf den Markt kommen, was allerdings nie geschah, da Commodore im Amiga das erfolgreichere Geschäft sah. Als Commodore 1994 Insolvenz anmeldete, wurde der C65 kurzerhand verkauft. Software wurde natürlich keine für den C65 hergestellt, da dieses Modell nie vertrieben wurde. Da es aber nur geschätzte 200 Stück gibt, ist der C65 ein sehr beliebtes Sammler-Objekt.

Kommentar


OK

OK
OK
 
* Pflichtfelder  
Back
Close

- Datenschutz Besucher total: 2095553 Heute: 148