Titelbild Game Hero
Diese Seite verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten damit wir die bestmögliche Bedienbarkeit und Funktionalität bieten können. Wenn Sie auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren OK
share

C64 Reset-Taster nachrüsten

Was wird benötigt?
  • El. Ader, ca 30cm
  • Taster (der evtl. am Gehäuse des C64 fixiert werden kann)
Close
LoadingBild wird geladen...
Picture

Commodore hat es versäumt, einen hardwarebasierten Reset in den C64 einzubauen. Dieser kann aber ohne großen Aufwand nachgerüstet werden. Es gibt verschiedene Wege einen Reset auszulösen, hier der gängigste Weg. Es genügt zwei Kontakte an den ❏ Userport mittels Taster miteinander zu verbinden. Welche Kontakte das sind kann man im folgenden Bild erkennen. Die Lötpunke können je nach Platinenrevision variieren. Wichtig ist, daß nur Kontakt 1 und 3 miteinander verbunden werden!

Belegung
Klicke auf das Bild zum Vergrößern

Vorsicht beim Löten! Es darf nur Kontakt 1 mit Kontakt 3 verbunden werden, andernfalls riskiert man den C64 zu beschädigen. Außerdem sollten die zwei Adern so angelötet werden, daß der ❏ Userport weiterhin verwendet werden kann.

Alternative: Traut man sich nicht zu, den Lötkolben zu verwenden, kann man einen fertigen durchgeschliffenen Resettaster kostengünstig im Internet erwerben. Der ❏ Userport kann weiterhin verwendet werden.

Resettaster
Klicke auf das Bild zum Vergrößern
Zurück
Besucher total: 1864991 Heute: 55