Titelbild Game Hero
Diese Seite verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten damit wir die bestmögliche Bedienbarkeit und Funktionalität bieten können. Wenn Sie auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren OK
share
Back Next
Close
LoadingBild wird geladen...
Picture

Commodore PC-40

Der PC-40 ist ein PC von Commodore im Desktop-Gehäuse. Wie bei anderen PC-Varianten, wurde auch bei dieser, das Mainboard von einen "Fremd-Hersteller" produziert. Im Gegensatz zu vielen anderen PC's von Commodore, sucht man vergeblich nach der Aufschrift "PC-40" auf der Mutterplatine. Stattdessen handelt es sich um eine etwas weniger weit verbreitete PC-900 Platine. Der PC-40 war der erste PC von Commodore mit einen 286er Prozessor. Der Arbeitsspeicher wurde auf 1Mb aufgestockt und als Datenträger eine Festplatte (20 MB oder größer) und ein 5,25" Diskettenlaufwerk verbaut. In Deutschland wurde scheinbar auch 3,5" Laufwerke verbaut. Da die frühen Bios-Versionen noch nicht mit 1,44Mb-Laufwerken umgehen konnten, findet man in den PC-40 ein 1,2Mb-Diskettenlaufwerk. Eine sinnvolle Gegenmaßnahme gegen auslaufende Akkus sorgte dafür, dass das Mainboard nicht von der Säure beschädigt wurde. Und zwar wurde die Akku-Fassung extern montiert.

Prozessor80286
Prozessortakt10Mhz
Arbeitsspeicher1Mb
Laufwerke20Mb HD, 5,25" Floppy, 3,5" Floppy
Erweiterunsgschnittstellen8 x ISA-Schnittstelle
Externe Schnittstellen2 x Serial, 1 x SVGA, 2 x Joystick-Port
Baujahr1988
VerbreitungGering
ZustandGut
Preview
Back Stop Play Next
Commodore PC-40 Pic 1Commodore PC-40 Pic 2Commodore PC-40 Pic 3Commodore PC-40 Pic 4Commodore PC-40 Pic 5Commodore PC-40 Pic 6Commodore PC-40 Pic 7

Kommentar


OK

OK
OK
 
* Pflichtfelder  
Back
Close

Besucher total: 1843199 Heute: 242